Menü zur Verkostung

Es gibt noch einen Weg, um ein neues Land

und seine Menschen zu entdecken - durch die

Verkostung der nationalen Küche!  Entdecken

Sie das perfekte Rezept für die Reise nach

Kroatien, wo Sie kulinarische Wunder mit den

Aromen des Mittelmeers, der Oliven und der

Früchte aus dem Weinberg schmecken

werden.

Die erste Zutat aus dem Rezept finden wir

in der Kvarner Bucht

Die Scampi aus Kvarner sind die größten und leckersten in der Adria und wohl die berühmteste Spezialität dieser

Region. Die Insel Cres ist auch für das zarte und saftige Lammfleisch bekannt, und gibt es ein größeres

Vergnügen, als sich mit den Mitreisenden ein Happen zu teilen?

Nicht zu vergessen, ist eine weitere

entscheidende Zutat

einige der besten kroatischen Weine werden in Slawonien hergestellt! Diese

historische Region erntet Früchte mit einzigartigen Eigenschaften, die für den Weinbau und die Weinherstellung

günstig sind, vor allem für die Herstellung von Weißweinen wie Riesling, Chardonnay, Sauvignon, Pinot Gris und

Zelenac. Sie können bekannte Weißweinsorte auf einer Reise durch die Weinkeller in Syrmien, Đakovo, Kutjevo und

Ilok kosten und  Ihren persönlichen Favoriten finden!

 

Eine weitere traditionelle

mediterrane Zutat

spielt genauso eine der Hauptrollen auf dieser Genuss-Reise. Es ist eine Zutat, die Sie treffen werden, während

Sie die prähistorischen Olivenhaine in Istrien erkunden - die Olive. Gastfreundliche einheimische Olivenölerzeuger

werden Sie freundlich einladen, ein Stück frisches Brot in einige der wertvollsten Olivenöle der Welt, wie zum

Beispiel die Sorten Buža, Karbonaca und Oblica, zu tupfen, um die bitteren und würzigen Noten von

Oliven zu schmecken. Um die Erfahrung abzurunden, vergessen Sie nicht, die lokalen Trüffel, das

gastronomische Juwel der Region, zu probieren. 

Goran Ergović

Sie werden Fähigkeiten und Geschick brauchen, um die letzte Zutat dieser Reise zu fangen. Die dalmatinische Küste ist das

erste Ziel für die Liebhaber der Sportfischerei im Süß- und Meerwasser. Egal, ob Sie nach Wolfsbarsch, Dorade, Thunfisch

oder Forelle angeln. Wählen Sie Ihren Fang und werfen die Angel aus!

Zehn Gerichte

die Sie nicht verpassen dürfen!

Prosciutto

Pager Käse

Pašticada (Schmorbraten)

Trüffel

Kulen (würzige Wurst)

Štrukli (Topfenstrudel)

Schwarzes Risotto

Gesalzene und marinierte Anchovis

Fisch von Grill und Mangold

Desserts: Kuchen „Rožata“, Pfefferkuchen, Cremeschnitte, Strudel,...