Ivo Biočina

Zipline (Seilrutschen)

Erleben Sie die Welt aus der Vogelperspektive!

Eine Adrenalin-Dosis für alle!

Falls Sie auch davon träumen, dass Sie fliegen und herrliche Landschaften aus luftiger Höhe betrachten, während sich unter Ihnen Naturlandschaften abwechseln, in die Sie gerne „eintauchen“ würden, dann ist eine Zipline-Fahrt genau das Richtige für Sie. Mit dieser Transportart wurden einst Lasten über Schluchten befördert und weites, unwegsames Gelände überwunden. Mit den Jahren verwandelte sich die Seilrutsche in eine Form des grünen und adrenalingetränkten Freizeitspaßes.

 

Das ist ein Spaß, bei dem man an Stahlseilen mit sich frei bewegenden Seilrollen und Bremsmechanismen durch Schluchten saust, abgesichert durch einen Körpergurt, Helm und Handschuhe. Auch wenn man durch den Berghimmel flitzt: Sicherheit und Kontrolle stehen an erster Stelle. Die Seile können mehrere Tonnen tragen, und eine Grundausbildung mit Probeseilen tief über festem Grund gehört unbedingt dazu. Dabei lernt man das Sitzen im Gurt oder in einer anderen Sitzvorrichtung und eine kürzere Abfahrt mit dem Seil. Die geschulten Guides erklären, wann und wie man bremst, und da hier nichts dem Zufall überlassen wird, werden Sie von den Guides auch sicher an das Seil eingehakt und auf der anderen Seite in Empfang genommen. Für jeden einzelnen Schritt bekommen Sie klare Anweisungen. Kinder fahren mit der Seilrutsche nur in Begleitung der Guides.

 

Dieses Abenteuer hoch in den Lüften schließt oft auch kürzere Wanderungen durch die Natur ein, bei denen man die Schönheiten der Natur erleben und sich auf einfache und angenehme Weise mit ihr verbinden kann. Die unvergessliche Kombination des angenehmen Adrenalinschubs und des Gefühls des freien Flugs, aber auch die Möglichkeit der Kontrolle und des Genießens schöner Aussichten – das alles überkommt Sie bei der Zipline-Fahrt. Und deshalb: Fassen Sie Mut und „fliegen“ Sie los!

Dražan Mimica / ZipLine Omiš

Ihre Aufgabe ist es nur, Spaß zu haben – alles andere überlassen Sie den Gesetzen der Physik und der Erdanziehungskraft!

Gut zu wissen!

Seilrutschen in Kroatien – gerüstet für alle Jahreszeiten

 

Trockenes und warmes Wetter ist ideal für Abenteuerlustige, aber auch Touren an kalten Tagen und der Spaß mit Wassertropfen und Schneeflocken sind etwas, das in Erinnerung bleibt und gerne unter Freunden weitererzählt wird.

 

Für welche Jahreszeit auch immer Sie sich entscheiden, tragen Sie zu den Wetterbedingungen passende Kleidung und Schuhwerk. Wünschenswert wäre geschlossene Sport- und Wanderkleidung. Vermeiden Sie lockere und schlabbernde Kleidung wie Schals und Tücher, und leeren Sie auf jeden Fall Ihre Hosentaschen vor der Fahrt.

 

Wegen der Natur der Zipline-Fahrt empfiehlt es sich, Wertgegenstände wie Schmuck oder Mobiltelefon an einem sicheren Ort zu verwahren oder Geräte zu benutzen, die an Ihnen festgemacht sind. Obwohl sich das zugelassene Höchstgewicht der Gäste von Seilrutsche zu Seilrutsche unterscheiden kann, eignen sich die Fahrten gewöhnlich für Personen mit einem Körpergewicht zwischen 30 und 140 Kilogramm, doch darüber wie auch über alle anderen relevanten Einzelheiten werden Sie auf Anfrage von dem betreffenden Seilrutschenbetreiber in Kenntnis gesetzt.

Edison Zipline Baška

Es gilt auch zu beachten, dass für Minderjährige (in Kroatien bis zum 18. Lebensjahr) die Einwilligung der Eltern erforderlich ist.

Wo findet man eine Seilrutsche in Kroatien?

Wählen Sie das Abenteuer Ihres Lebens

 

Da es Seilrutschen in verschiedenen Ausführungen und Längen gibt, werden heute in Kroatien verschiedene Touren angeboten, von Fahrten auf kürzeren und niedriger gelegenen Seilbahnen bis zu mehrfachen Fahrten und Spaß, der mehrere Stunden dauert. Seilrutschen findet man in wunderschönen Fluss-Schluchten, Robinson-Campingplätzen, Adrenalinparks und in gut ausgestatteten Ferienanlagen, entweder als separate Freizeitaktivität oder als Teil eines komplexen touristischen Angebots. Die Seilrutschenbetreiber stellen notwendiges Wissen und Ausrüstung für die Zipline-Fahrt zur Verfügung, bei Bedarf wird auch für die Anfahrt zum Standort gesorgt.

 

Sich für eine bestimmte Zipline-Tour zu entscheiden, ist eine gleichermaßen leichte und schwere Aufgabe. Leicht ist sie deswegen, weil alle Standorte problemlos zu erreichen und in der Feriensaison, meistens sogar das ganze Jahr über, in Betrieb sind. Andererseits ist die Wahl des Standortes eine wahre Herausforderung, denn in Bezug auf die Schönheiten der Umgebung, auf den Spaß, den sie bieten und auf die fachmännischen und immer gut aufgelegten Guides sind sich die Seilrutschen ebenbürtig. Deswegen hat man die Qual der Wahl, doch es lohnt sich, ein wenig mehr nachzuforschen, denn für diese „Mühe“ wird man überreichlich belohnt.

Personalize your trip

Spaß ohne Ende

Die Seilrutsche als Teil anderer Angebote

Außer diesen längeren Seilrutschen und den mehrstündigen Programmen findet man in Kroatien auch kürzere Bahnen, die zu umfassenderen Angeboten für Nervenkitzel und Spaß gehören. Solche Seile haben eine Länge von 50 bis 200 Metern und sind als Ausgänge aus Adrenalinparks eingerichtet; wenn Sie auf diesen Bahnen fahren, befinden sich unter Ihnen oft noch andere Freizeitangebote.

 

Falls Ihre Freunde oder Familienmitglieder mit dabei sind, laden Sie sie ein, diese kurzen „Flugstrecken“ auszuprobieren. Solche Seilrutschen gibt es derzeit in Konavle, Pakoštane, auf dem Žumberak-Gebirge bei Zagreb, im Heilbad Sankt Martin, und in den kommenden Jahren wahrscheinlich auch an neuen Standorten, denn dieser Freizeitspaß „ist ansteckend und breitet sich schnell aus“.

Denis Peroš

Des einen Furcht ist des anderen Nervenkitzel

Vergessen Sie das ganztägige Nichtstun am Strand und sichern Sie sich vollste Urlaubszufriedenheit! Es mag eine Herausforderung sein, einen zugänglichen Zielort zu finden, der keine Wünsche offen lässt und dazu noch bei jedem Schritt für einen Adrenalinschub sorgt, bis Sie von diesem kleinen Land im Südosten Europas hören. Von Kroatien.