Schwarzer Risotto

Schwarzer Risotto

Dieser aromatische und cremige Risotto ist eine vielseits beliebte Speise. Jahreszeitliche und heimische Lebensmittel verwandeln ihn zu einem Glanzstück auf Ihrem Teller. Eine besonders attraktive Variante ist der schwarze Tintenfischrisotto, der nicht nur mit seinem hervorragenden Geschmack besticht, sondern auch mit seiner ungewöhnlichen Farbe, die er durch Zugabe von Tintenfischtinte bekommt.

 

Diese Meeresspezialität kam in dalmatinischen Haushalten meistens als leichte Vorspeise auf den Tisch, obwohl sie sehr nahrhaft und schmackhaft genug ist, um heute auch als Highlight der ganzen Mahlzeit verzehrt zu werden. Dieser intensiv schmeckende Leckerbissen wird alle Freunde von Fisch-Spezialitäten begeistern. Obwohl er von vielen als opulente Speise angesehen wird, wurde der schwarze Risotto in Dalmatien oft als besondere Mahlzeit zu Heiligabend zubereitet, wenn nach christlicher Tradition einfache Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten auf dem Speiseplan stehen.

 

Zu Beginn der Zubereitung wird Reis kurz angebraten und mit etwas Wasser, Wein, Fischfond oder ausgewählter Soße untergegossen. Die Flüssigkeit wird nach und nach hinzugegeben, damit diesem Getreide die Stärke entnommen wird, die für die cremige Textur dieser beliebten Speise sorgt. Der frisch gefangene Tintenfisch, der Trumpf des schwarzen Risottos, muss gut gesäubert und ausgenommen werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Tintenbeutel vorsichtig entnommen wird – die Tinte dient dem Tier als Abwehrmechanismus gegen Raubfische. Die mit Wasser verdünnte Tinte wird der Speise in der Endphase des Kochens hinzugegeben – so nimmt dieser Risotto sein gut bekanntes Aussehen an. Es ist nicht nur der Tintenfisch, der diesem Risotto den besonderen Geschmack verleiht, sondern auch der dalmatinische Dessertwein Prošek, der dem Reis beim Kochen dazugegeben wird und als besonders aromatisch gilt.

 

Der schwarze Risotto wird warm serviert, sonst verliert er seine cremige Textur, weil der Reis die übrige Flüssigkeit aufnimmt. Auch wenn er einen starken Geschmack aufweist, ist dieser Risotto leicht verdaulich – eine ideale Speise bei mehrgängigen Festgerichten. Die frischen Lebensmittel, die es in Dalmatien genügend gibt, garantieren ein gastronomisches Erlebnis der Spitzenklasse.