Paradiesstrand

Paradiesstrand

Der größte und bekannteste Strand mit einer Länge von eineinhalb Kilometern ist der Paradiesstrand (Rajska Plaža), an den sich auch die wichtigsten touristischen Kapazitäten des Ortes anschließen. Seit 2003 weht hier die Blaue Flagge, das internationale Gütezeichen für Qualität, erhaltene Umgebung und Sicherheit der Badegäste. Nicht nur Touristen aus Lopar, sondern auch ein großer Teil der Feriengäste von Rab, aber auch Touristen von den umliegenden Inseln erfreuen sich an den Schönheiten des Paradiesstrandes.

Mehr Informationen

Kvarner
Rab
Natürlich
Nein
Ja
Nein
Ja
5000
30
1500
Ja (200 Stellplätze)
45000
Strand für Familien mit Kindern
Sport- und Freizeitangebot
Städtischer Promenadestrand
Unterhaltung für Jugendliche
Adrenalinstrand
Hundestrand
Strand für Surfer
Strand der Ferienanlage
Stadtstrand
Taucherstrand
Öko-Strand
Ortlicher Strand
Abgelegener Strand
Romantischer Strand
Ländlicher Strand
Beton
Stein
Sumpf
Sand
Feinkies
Kies
Felsen
Asphaltstraße
Schotterstraße
Küstenweg
Fußweg
Nur von der Meerseite her
Ausreichend
Wenig
Viel
Keine
Natürlicher Schatten
Wald
Geldautomat
Stadtstrand
Kinderspielplatz
Öffentliches Telefon
Sitzbank
Abfallkorb
Liegen
Jachthafen
Nichts davon
Tanzfläche
Anlegestelle
Sportplatz
Sonnenschirm
Dusche
Wasserrutsche
WC
Wi-Fi
Bar
Schnellimbiss
Café
Bäckerei
Pizzeria
Restaurant
Konditorei
Verkaufsstände
Animation
Badminton
Boccia-Spiel
Bungee
Windsurfen
Jetboot
Kajak und Kanu
Radverleih
Bootsverleih
Strandvolleyball
Außenpool
Fallschirmsegeln
Picigin-Ballspiel
Schwimmen
Schnorcheln
Paddelboote
Bananenboot und Schleppreifen
Wasserski
Scooter
Wasserball
Wassersport
Windsurfing
Innenpool